Produziert unser Körper wirklich Cannabinoide?

Ja! Allerdings wirken unsere körpereigenen Cannabinoide keinesfalls berauschend. Die körpereigenen Cannabinoide werden Endocannabinoide genannt. Sie werden ganz gezielt aus Fettverbindungen in den Membranen von Zellen gebildet und binden sich an sogenannte Cannabinoidrezeptoren.

Körpereigene Cannabinoide sind die Regulatoren unseres Körpers

Die Medizin beschäftigt sich seit ungefähr zwei Jahren intensiv mit der Forschung unseres Cannabinoidsystems. Was bisher erforscht wurde ist folgendes (Vorsicht, jetzt wird es etwas kompliziert): In unserem Nervensystem befinden sich Cannabinoidrezeptoren in dem Membran der  präsynaptischen Nervenzelle. Die Endocannabinoide werden in der postsynaptischen Zelle gebildet und in den synaptischen Spalt, dem Zwischenraum zwischen prä- und postsynaptischen Zelle abgegeben, sobald die postsynaptische Zelle zu sehr von der präsynaptischen Zelle stimuliert wird. Die Endocannabinoide binden an die Cannabinoidrezeptoren und reduzieren die Ausschüttung von Neurotransmittern, Signalmoleküle der Nervenzellen, über einen durch Kalzium gesteuerten Mechanismus. Endocannabinoide sind daher Regulatoren der Nervenaktivität und stellen einen wichtigen Schutzmechanismus für Nerven dar.

Phytocannabinoide können Endocannabinoiden helfen

Weiters gibt es Cannabinoidrezeptoren auch auf Immunzellen deren Aktivität unter anderem auch durch Endocannabinoide geregelt wird. Bei Krankheiten oder Überlastung des Körpers kann auch die Produktion der Endocannabinoide gestört werden. Gerade in diesen Situationen kann sich der Mensch durch die Einnahme von pflanzlichen  Cannabinoiden, auch Phytocannabinoide genannt, wie zum Beispiel CBD Ölen, behelfen. Doch Vorsicht, so manch ein Cannabinoid, wie THC in hoher Dosis, aktiviert die Cannabinoidrezeptoren in unregulierter Form. Dies führt zur berauschenden Wirkung durch Cannabis mit einem hohen Anteil an THC.

2018-10-07T15:09:55+00:00
This website stores cookies on your computer. These cookies are used to improve your website and provide more personalised services to you.To find out more about the cookies we use, see our Privacy Policies. We won't track your information when you visit our site. But in order to comply with your preferences, we'll have to use cookies so that you're not asked to make this choice again. Ok